R A G N A R

Ein neues Video ging gestern online. Diesmal spreche ich auch in die Kamera und ich muss sagen: Maaaaaan ist das seltsam.. Ob ich mich jemals daran gewöhnen werde? Aber hey, zumindest habe ich bisher nur gutes Feedback und ich bin wirklich glücklich darüber, dass ich damit angefangen habe. Also mit der ganzen YT-Geschichte. Das ist schon spannend und interessant zu beobachten, wie sich das entwickelt und viel mehr: wie ich mich entwickle! Wir werden sehen. Bis dahin freue ich mich auf jede Unterstützung die ich von euch bekommen kann, sprich abonnieren, kommentieren und das ganze Zeug 🙂

Genug geredet, viel Spaß beim  Zuschauen!

Heimat..

20120621_213057
Foto von Schwesterherz

Green Fields and Golden Sands
Are all I need; are all I want
Let the wind blow hard, I don’t mind..

A small house and an olive tree,
To keep and feed my family
Let the wind blow hard, I don’t mind..

One day we’ll all realize, I’m not the only one
Just raise your eyes up and you’ll be gone,

.. to those

Green Fields and Golden Sands
That’s all I need; that’s all I want
That’s all I really need
Let the wind blow hard, I don’t mind..


Des einen Glück, des andren Leid.

Elend will der Mensch sehen.
Und freut sich daran.
Erschüttert will er werden.
Abscheu verspüren.
Mitleid will er haben.
So ist der Mensch.
Jeder wartet nur auf eine Gelegenheit jemandem sein Elend vorzuführen.
„Siehst du, so elend bist du.
Siehst du, dass du im Unrecht warst?
Siehst du, ich habe erfahren wie falsch du gelegen hast.
Siehst du, ich zeige dir die Wahrheit.
Und siehst du, so falsch hast du gelegen, dass ich mich gezwungen sah, es richtig zu stellen.
Siehst du in was für einem Elend du jetzt bist.
Siehst du, ich bin von Anfang an im Recht gewesen.
SIEHST DU, ES IST MEINE GESCHICHTE.
Nicht deine.“